Über mich

Meine Profession ist es, Unternehmen zu einem professionellen Imageauftritt nach außen zu verhelfen!

Mit meiner intuitiven Fähigkeit der visuellen Wahrnehmung gekoppelt mit der Fähigkeit auf Menschen, Verhalten und Emotionen einzugehen und dem Wissen aus meiner langjährigen Selbständigkeit führten mich zu dieser beruflichen Kernaufgabe!

Erste Erfahrungen im Business sammelte ich im Qualitätsmanagement und der Qualitätssicherung bei Baxter Österreich (damals Immuno AG).

Danach führte mich mein Lebensweg in ein familiengeführtes Unternehmen, einem Transportunternehmen.
Dieses führte ich 20 Jahre lang erfolgreich als anteilige Gesellschafterin und einzige leitende Angestellte des Unternehmens mit rund 25 Mitarbeitern und war für alle kaufmännischen, organisatorischen, strategischen und betriebswirtschaftlichen Belange verantwortlich.

Schnell erkannte ich, wie wichtig es ist, sich vorerst einmal persönlicher Werte bewusst zu werden. Diese dann im eigenen Unternehmen zu leben,
den Mitarbeitern nahe zu bringen und nach außen zu transportieren, bedeutete ebenso enormen Aufwand, wie diese Werte auch langfristig aufrecht zu erhalten.
Eine authentische Firmenphilosophie hat sich jedoch immer als positive Aussenwirksamkeit herausgestellt und kam bei Mitarbeitergesprächen, diversen Verhandlungen, Behördenabwicklungen, Kundengesprächen uvm. klar zum Ausdruck.

Vor allem ist mir immer schon wichtig gewesen, Mitarbeitern einen Stellenwert im Betrieb zu verschaffen, um ein gleichwertiges Miteinander zu gewährleisten.
Nur so kann Qualität gelebt und auch vermittelt werden.
In diesem Zusammenhang absolvierte ich diverse Aus- und Weiterbildungen, unter anderem eine Ausbildung zum Resonanzcoach am Institut Kutschera in Wien.

Nach meiner Entscheidung das Transportunternehmen zu verlassen und einen neuen beruflichen Weg einzuschlagen, war relativ bald klar, in welche Richtung
mich meine neue Zukunft tragen wird.